09. Januar 2012 – Ausflug nach Schwabsburg

Unser erster Ausflug im neuen Jahr hat uns nach Schwabsburg, einem Ortsteil von Nierstein geführt. Bei nasskaltem, windigem und trübem Winterwetter haben wir den Aufstieg zur Ruine gemacht. Der Turm der Ruine Schwabsburg hat 800 Jahre überdauert. Er war einmal Bergfried einer wehrhaften Anlage, die von den Kaisern  aus dem Geschlecht der Staufer errichtet wurde. Die evangelische Filialkirche der Pfarrei Dexheim, Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, prägt den Ortskern. Auch sonst gibt es im kleinen Dörfchen das ein oder andere Kleinod zu entdecken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.